Stoppels offener Lebenshof

                               Der Gemüsegarten


Der Gemüsegarten besteht aus dem kleinen und dem großen Gemüsegarten. Der kleine ist schon länger in Benutzung. Dort wachsen Johannisbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Oregano, blühende Stauden, Buxbaum, ein Ahorn und das Gemüse das dort saisonal angebaut wird.

Den großen Garten haben wir im Winter/Frühjahr 2015 aufgebaut. Dort soll hauptsächlich Gemüse wachsen.

Wir orientieren uns bei der Bewirtschaftungsweisen an der Natur und an der Phermakultur. Die Tiere hier sind unser Dünger- und Kompostspender. Wir mulchen, um den Boden feucht zu halten und vor Erosion zu schützen, was außerdem auch das Beikraut etwas eindämmt.

Die Vermehrung unseren Pflanzen nehmen wir selbst in die Hand, dazu haben wir Saatgut bei Händlern bestellt, die kein Hybridsaatgut führen. (Hybridsaatgut ist steril, man kann damit keine fruchtbaren Nachkommen ziehen.)