Stoppels offener Lebenshof

                                             Was wir wollen


Wir wollen teilen

Unser Land, unseren Hof, unsere Ideen

Wir möchten im Hier und Jetzt leben. Draußen sein. Unsere Haus- und Hoftiere versorgen und uns mit Ihnen sicher fühlen. Unser Land renaturieren. Platz machen für Natur und alles, was kreucht und fleucht.

Teilen mit euch, die ihr mal Ruhe sucht. Die gerne draußen und unter zugewandten Tieren sind. Die ihr Leben wieder mehr selbst in die Hand nehmen wollen, was ändern und Hand anlegen, positive Spuren hinterlassen wollen.

Wir wollen raus

Raus aus der Mühle aus Konsum, Bürokratie,  Manipulation und Energiefressern.

Wir wollen unsere Lebenszeit nicht mehr verschwenden. Möglichst wenig verwenden, möglichst viel zurückgeben, an dieses Stück Land, die Natur und die Tiere. Gemeinsam mit euch, gemeinsam mit Tieren gemeinsam mit unserer Mitwelt.

Wir wollen nicht alleine sein

Alleine werden wir diesen Hof und all seine Tier nicht mehr lange aus eigener Kraft finanzieren können. In Zukunft wollen wir das besondere Talent und den Wunsch "unserer" Tiere, mit Menschen in Kontakt zu gehen, ganz allein in ihr eigenes Ermessen stellen. Vielleicht findet ihr hier ein Tier, das ganz frei und ohne Strick und Halfter eine Verbindung mit euch eingeht. "Verkaufen" möchten wir das nicht mehr. Wenn ihr die Ruhe und den Frieden, den "unsere" Tiere euch vermitteln können mit uns schätzen und genießen könnt, seid ihr herzlich willkommen.