Tanja Topmann

Kindheitspädagogin

hundgestützte Fachkraft

*1996

Tanja hat uns 2019 im August das erste Mal besucht. Eigentlich wollte sie mit zwei Freundinnen kommen, aber da die ihr abgesagt haben, hat Tanja alleine bei uns ihr Zelt aufgeschlagen. Das hat ihr aber wenig ausgemacht und sie hat sich schnell mit anderen Gästen angefreundet und eine sehr schöne Zeit mit uns verbracht.

 

Nachdem bei der Abreise viele Tränen geflossen sind, ist sie dann wie versprochen im Jahr 2020 wieder gekommen. Sogar zwei Mal - mehr ging wegen Corona nicht. 

 

Seit Juni 2020 führt sie für uns einen Instagram-Account, der unseren Tieren zusätzliche Reichweite ermöglicht hat und einige Besucher*innen zu uns gelockt hat. Sie ist durch die Social-Media-Arbeit viel mit Marion in Kontakt gewesen und hat dann im August 2021 nach Abschluss ihrer Ausbildung den Traum vom Umzug auf den Lebenshof umgesetzt. Sie und ihre hündische Gefährtin Ilonka leben nun bei uns und unterstützen uns durch Tierarztfahrten, Hofführungen und vieles mehr. 

 

Zukünftig plant das Therapiebegleithund-Mensch-Team pädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche auf dem Hof zu entwickeln und noch vieles mehr. Es bleibt ein spannender Weg zur Tier- und Umweltschutz-Pädagogin. Anregungen und Tipps sind immer herzlich willkommen.