Tagesbesuch & Hofführung

Nicht nur Urlaubsgäste sind bei uns herzlich willkommen. Ebenso könnt ihr gerne nach Absprache für einen Tagesbesuch kommen. An dem vereinbarten Termin nehmen wir uns Zeit für euch, stellen euch die tierischen Bewohner*innen in Ruhe vor und geben Tipps, wie man mit wem am besten in Kontakt treten kann. Dabei setzen wir die Tiere grundsätzlich nicht unter Druck, sondern setzen auf Freiwilligkeit von beiden Seiten. Nach der Hofführung dürft ihr dann auch gerne noch ein bisschen den Hof genießen, ein Picknick machen oder im Rhönblick (unserem regengeschützten draußen-Wohnzimmer) sitzen. Über eine kleine Spende für die Tiere würden wir uns sehr freuen, hierzu steht unsere Sparkuh bereit.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie halten wir die Abstandsregelungen ein und notieren eure Kontaktdaten, um euch im Falle eines Krankheitsfalls informieren zu können. Da wir uns durchgehend draußen aufhalten, reichen diese Vorkehrungen scheinbar aus.

Wie?

Anmeldung

Ihr wollt uns besuchen?

Wir besprechen einen Termin per Mail!

  

Geeignete Kleidung

Wetterbedingt empfiehlt sich regenfeste Kleidung. Grundsätzlich sollten die Klamotten auch etwas dreckig werden dürfen, da sonst ein Kuhkuscheln auszuschließen ist. Wetterunabhängig sollte festes Schuhwerk getragen werden, um Unfälle zu vermeiden. 

 

Barrierefreiheit

Es ist grundsätzlich möglich auch mit einer Einschränkung an der Hofführung teil zu nehmen. Bitte sagt uns vorher Bescheid, damit wir gegebenenfalls Vorbereitungen treffen können. Wir haben es sogar schon mit Rollstuhl bis ins Kaninchengehege geschafft und machen gerne vieles möglich.

 


Wo?

Stoppels offener Lebenshof

Am Kirchenpfad 1

36166 Haunetal

Email: s-o-l@posteo.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.