Elsa

Elsa ist am 17. Januar 2011 geboren. Sie hat sich von einer schüchternen Schönheit zu einer selbstbewussten Kuh entwickelt. Sie stammt aus einem ehemaligen Milchbetrieb in Mittelhessen und sollte wegen Betriebsaufgabe geschlachtet werden. Elsa wurde von einem befreundeten Verein, der "Vegetarischen Initiative e. V.", ausgelöst und ist dadurch auch zu einer Botschafterin für einen bewussteren Umgang mit unserer Mitwelt geworden. Bei uns steht sie nicht bei mit den anderen auf der Sommerweide, sondern zusammen mit Galloway-Dame Lieschen bei den Pferden direkt am Hof. Obwohl sie erst 9 Jahre alt ist, sieht sie sehr eingefallen aus und hat zudem ein Handicap an ihrer Klaue, das regelmäßig behandelt werden muss. Leider ist sie deshalb auch schlecht zu Fuß und deshalb bei unserer Kuhomi gut aufgehoben.

 

Auch wenn sie nicht ganz so kuschelwütig ist, wie ihre Stallfreundin Lieschen, genießt sie Krauleinheiten sehr. Wer ihr nicht viel zu wild mit den Händen im Gesicht rumwackelt, darf sich mit ihr anfreunden.